Opti Lymph

Tapestreifen 4 x 50mm x 200mm zur Anwendung bei Lymhödemen und Schwellungen

 

  • medikamentenfrei
  • frei von Wirkstoffen
  • wasserresistent
  • atmungsaktiv
  • lange Tragedauer
  • hautneutraler Acrylatkleber
  • Spezialfolie für einfache Handhabung

 

Was ist OptiLymph?

OptiLymph ist eine natürliche medikamentenfreie Therapiemethode. Seit vielen Jahren wird OptiLymph in der Medizin, Physiotherapie und im Profisport bei Muskelbeschwerden, Schmerzen, Gelenkproblematiken und Lymphstaus angewendet.

OptiLymph sind speziell entwickelte elastische Tapestreifen aus reiner Baumwolle, die über eine hautfreundliche Acrylbeschichtung an nahezu jeder Körperstelle aufgeklebt werden können.

Dank der speziellen Tapestruktur wird sowohl die Hautatmung als auch der Feuchtigkeitstransport der Haut kaum eingeschränkt.

 

Wie wirkt OptiLymph?

OptiLymph stimuliert bei jeder Bewegung Rezeptoren in der Haut, die diese Reize an die Muskeln, Gelenkkapseln und Bänder weitergeben (med. Prepriozeption). Zudem hebt das elastische OptiLymph das Gewebe an und ermöglicht so eine verbesserte Lymph- und Blutzirklation. OptiLymph wirkt über die gesamte Tragedauer, 24 Stunden am Tag.

Frei von Wirkstoffen, erzielen se ihre Wirkung durch die besonderen elastischen und mechanischen Eigenschaften und die zugehörigen Anlagetechniken. OptiLymph ist wasserresistent, atmungsaktiv und ermöglicht, je nach Belastung eine Tragedauer von mehreren tagen.

Mit OptiLymph erhalten Sie eine Auswahl einfach anzuwendenderAnlagen, die selbst oder mit Hilfe eines Partners aufgeklebt werden können.

Das Lymph-Tape kann bei geschwollenen Benen, Armen,Knien und Händen angebracht werden. Wichtigist immer, dass der geschlossene Bereich immer in die Körpermitte zeigt und die Enden zum Körperende auslaufen. Der Zug der Schenkel sollte minimal (10-20%) gehalten werden.

Gewicht 25 g
Größe 240 × 60 cm

Opti Lymph

3,00 

(inkl. MwSt, zuzüglich Versandkosten)

Tapestreifen zur Anwendung bei Lymhödemen und Schwellungen

Vorrätig

Artikelnummer: KT-1006 Bereich: Schlagwörter: , ,